Jasmin Grüner Tee besser für die Gesundheit

Während viele Tees aus Kräutern gewonnen werden ist der Jasmin aus dem Jasmin Grüner Tee gewonnen wird und der Reichtum an Güte in dieser speziellen Sorte zu berücksichtigen. Jasmin wird wegen seiner sehr schönen Blüten und seines großartigen Aromas weit und breit angebaut und ist heute ein wichtiges Element im Tee.
Jasmin wurde irgendwann im Jahr 1000 n. Chr. in China bekannt einige Jahrhunderte nachdem er aus Persien eingeführt wurde. Einige der bekannten Sorten dieses Tees sind
Herstellung von Jasmin grünem Tee
Jasmingrüner Tee wird durch die Zubereitung der Basis hergestellt die natürlich grüner Tee ist. Die Basis könnte entweder Oolong oder Pouchng sein aber es gibt auch Teehersteller die schwarzen Tee verwenden. Die Teeblätter werden in den Monaten April und Mai gepflückt verarbeitet und getrocknet und bis August oder September aufbewahrt wenn der Jasmin zu blühen beginnt. Bei der Ernte der Jasminblüten wird auf das richtige Verfahren und den richtigen Zeitpunkt geachtet. Sie müssen gepflückt werden wenn sie in voller Blüte stehen und deshalb werden die Blumen meist um Mitternacht oder sehr früh am Morgen gepflückt.
Inhaltsstoffe im grünen Tee
Angesichts der recht komplizierten und sorgfältigen Zubereitung ist es also gut zu wissen dass Jasmin-Grüntee viele Vorteile hat. Jasmin grüner Tee enthält Polyphenole. Dieser Inhaltsstoff der normalerweise in Pflanzen zu finden ist ist für die antioxidative Substanz im Tee verantwortlich und es ist bekannt dass er bei der Bekämpfung von Krebs und anderen durchschnittlichen Krankheiten hilft indem er die Ausscheidung von freien Radikalen unterstützt. Es ist auch bekannt dass es Diabetikern hilft den Blutzuckerspiegel zu senken und den Blutdruck zu senken was wiederum bei der Vorbeugung von Problemen wie Herzinfarkt und Schlaganfall hilft. Es dient auch als Antidepressivum vor allem bei Depressionen in den Wechseljahren oder nach der Geburt. Jasmingrüner Tee kann auch bei langfristigen Gelenk- oder Muskelschmerzen Linderung bringen.
Jasmin grüner Tee gegen den Stress
Manchmal scheint eine Tasse Tee den Stress des Tages abzuschmelzen. Wenn Sie den himmlischen Duft von Jasmin mit einem hochwertigen Grüntee kombinieren werden Sie sich sicher entspannter fühlen. Jasmin-Silber-Nadeltee wird aus grünem Tee aus den Bergen von Fujan hergestellt. Jasmingrüner Tee ist exquisit er ist koffeinarm und reich an Antioxidantien. Jasmin-Silber-Nadeltee ist in verschiedenen Formen erhältlich darunter blühender Blütentee Jasminperlen und lose Blätter.
Wie schmeckt Jasmin grüner Tee
Wenn Sie eine Tasse Jasmin Tee trinken werden Sie wahrscheinlich als erstes den milden Geschmack von grünem Tee bemerken. Der Hauch von Jasmin wird folgen und ein einzigartiges Erlebnis für Teeliebhaber schaffen. Es ist eine unvergessliche Erfahrung die Sie immer und immer wieder wiederholen wollen. Jasminperlen werden aus zwei kleinen grünen Teeblättern hergestellt und von Hand mit frischen Jasminblüten aromatisiert. Diese kleinen Perlen aus handgerolltem Tee schaffen ein feines Gleichgewicht zwischen dem Tee und dem Jasmin.
Wenn Sie nicht mit blühenden Tees vertraut sind werden Sie eine echte Überraschung erleben. Wenn der Tee und die Blume heiß werden blüht die Blume zu einem wunderschönen Bouquet. Jasmin ist eine häufige Blume in blühenden Tees die oft in Kombination mit Amaranth Chrysantheme und Ringelblume verwendet wird. Diese Kombinationen sind einzigartig und bieten jeweils ein wunderbares Erlebnis für den Teetrinker. Allerdings ist das Beobachten der Jasmin-Silbernadel-Tee-Blüte wirklich schön. Die Blüte kann mehrere Tage im Wasser bleiben und kann bis zu dreimal gebraut werden. Diese alte chinesische Tradition gilt als Kunstform und reicht mehrere tausend Jahre zurück.